Wir pressen leckeren Saft aus Ihren eigenen Früchten!

Sammel-Termine: Anmeldung unter Tel: 0178-2346014 oder                                               Email: most-und-trester@posteo.de

Der Saft wird schonend haltbar gemacht (bei 78 Grad pasteurisiert) und hält sich im Bag-In-Box-System (= Saft im Beutel im Karton) ungeöffnet mind. 1 Jahr,
sobald er geöffnet wird, ist er ungekühlt noch mind. 2 Monate haltbar.

Preise incl. Verpackung für Apfelsaft (Quittensaft mit Aufpreis):

                                                bis 150 Liter      ab 151 Liter

  •   3 Liter – Beutel             4,80€                  4,80€  (3l-Beutel können nur vereinzelt befüllt
  •   5 Liter – Beutel             6,00€                  5,50€   werden, da sie viel zeitaufwändiger sind!)
  • 10 Liter – Beutel             9,00€                  8,50€

Wenn Sie einen Karton für mehrere Beutel benutzen, können Sie Verpackungskosten sparen und vom Preis 0,50€ abziehen. Allerdings sollten Sie sich in diesem Fall Transportkisten für die Beutel mitbringen (man kann zwei Beutel übereinander legen) und zu Hause dafür sorgen, dass der Saft dunkel gelagert wird.

Wer zur Herstellung von Apfelwein den Saft nur gepresst ohne Pasteurisierung in eigenen Gefäßen mitnehmen möchte, bekommt diesen für 0,60€ pro Liter.

Die Gesamtmenge für einen Tag sind 1000-1500 kg.

Entweder Sie haben selbst soviel Obst, dann kommen wir für einen Tag zum Pressen zu Ihnen.

Wenn Sie zwar weniger Obst, aber einen geeigneten Ort für einen Pressaktion zur Verfügung stellen möchten, könnte ein Sammeltermin bei Ihnen stattfinden, zu dem ich dann noch andere Leute mit kleineren Mengen dazu bestellen kann, bis die Tagesmenge erreicht ist.
Falls Sie mit ihrem eigenen Saft einen ganzen Tank füllen können – bei Äpfeln bräuchte man dafür 200-230kg, kann ich Ihren eigenen Saft separat abfüllen. Wer weniger Obst hat, bekommt einen Mischsaft aus den eigenem Obst und von anderen Äpfeln, weil der Tank zum Erwärmen immer ganz gefüllt wird. Aber auf jeden Fall achten wir darauf, daß Ihre Früchte mit enthalten sind in der Abfüllung, die sie mit nach Hause nehmen!

Geeignetes Obst sind Äpfel, Birnen, Quitten, Trauben

Zum Pressen brauchen wir vor Ort einen Wasseranschluß mit Auslasshahn, die Möglichkeit, das Wasser auszugießen und einen normalen Stromanschluß (230 V).

Das Obst sollte reif sein, nicht verdorben (frühestens 3 Tage vorher ernten) und sauber sein. Wir haben Wannen dabei, in denen Sie ihre Früchte waschen können.

Den Trester (= ausgepresstes Fruchtfleisch) müssen Sie selbst entsorgen. Er kann zu Kompost verarbeitet oder als Tierfutter verwendet werden oder auch in der braunen Tonne landen.